Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
18
19
20
21
22
23
24
25
26
28
29
30

Maibaumaufstellen 2009

Mit vereinten Kräften hievten starke Männer aus Dörenthe den mächtigen Maibaum in die Höhe. Traditionell wurde in Dörenthe am Donnerstagabend der Mai mit dem Aufstellen des Dorfgemeinschaftsbaums begrüßt.

Der große Maibaum mit allen Dörenther Vereinswappen steht am Sportplatzgelände des DSC. Mitglieder des Bürgerschützen- und Heimatvereins Dörenthe bereiteten den Baum vor. Die Frauen der Damenschießriege hatten den Kranz gebunden. Als der Baum heruntergelassen war, putzen einige Frauen die Vereinswappen, während andere Frauen und Männer die große Birke mit bunten Bändern schmückten, die die Spitze des Maibaums bildet.
Mit einem gewaltigen Kraftakt zogen die Männer des Schützen- und Heimatvereins den Baum dann in die Höhe.Nach getaner Arbeit schloss sich eine Feier in den Mai an.