Die Schützenuniform

Die Schützenuniform

Sie macht das Schützenfest so herrlich: die Uniform. In Dörenthe ist es völlig normal, dass im Schrank eines Herrn neben den Anzügen auch eine Schützenuniform hängt. Sie muss nicht nur bequem sein – schließlich sollen in ihr die schönsten Tage des Jahres gefeiert werden – sondern sie muss auch gegebenenfalls den Widrigkeiten des Wetters trotzen. Junge Schützen starten meist mit einer getragenen von Generation zu Generation weitergegebenen, nicht aber ausgedienten Uniform, aber auch Maßanfertigungen sind hier zu finden. Ob kaufen oder leihen – es ist kein Problem, dass passende für das Dörenther Bürger-Schützenfest zu finden.

 

Jeder Schütze gibt gerne Tipps und auch die Internet-Suche liefert sofort Treffer!

 Stichworte:

-Schützenjacke Hubertus, Farbe petrol, Schulterklappen grün, Knöpfe grün, Eichenlaub silber

 (Der Aufnäher, linker Ärmel, Wappen, wird durch den Verein gestellt!)

Aufnäher gibt es in der Gaststätte "Zum Goldenen Anker", Jörg Schröer und bei Timo Verlage dem Schriftführer

-Schützenhut mittelgrün meliert mit Feder

-Schützenhemd (Hubertus) Langarm/ Kurzarm mit Stickemblem auf Kragen, gesticktes Wappen auf der Brusttasche

-Schützenkrawatte mit Emblem

-Hose schwarz

-Schuhe schwarz